CSU-Positionen zur Energiepolitik nach Beschluss des CSU-Parteivorstandes am 16/17. April 2010 – Elektromobilität

am Dienstag, 01 Juni 2010. veröffentlicht in Energiegewinnung, Gebäudesanierung, Energiewende, Stromnetze, Landesentwicklung

Wir wollen die Chancen der Elektromobilität beherzt nutzen. Wir streben an, dass 2020 schon 200000 Elektroautos auf Bayerns Straßen unterwegs sind. Dabei setzen wir auf eine Kombination von Elektromobilität und CO2-freiem Strom und entwickeln klimafreundliche Mobilitätskonzepte. Dazu werden wir im Rahmen einer erforderlichen nationalen...

 

Offensive „Elektromobilität“ den Aufbau einer leistungsstarken Infrastruktur für E-Mobilität voranbringen. Wir setzen uns dafür ein, dass zügig eine frühzeitige Standardisierung und Kompatibilität der technischen Komponenten vom Ladegerät bis hin zur Batterie erfolgt. Wir wollen eine Allianz der bayerischen Autobauer und Energieerzeuger zum Ausbau der E-Mobilität, um Bayern zu einem führenden Standort auf diesem Zukunftsfeld zu machen. Wir unterstützen aber auch alle anderen Initiativen für innovative Antriebstechnologien und wahren dabei strikte Technikneutralität. Für eine nachhaltige Mobilität müssen Fortschritte im Leichtbau unter anderem durch neue Materialien und durch Weiterentwicklung treibstoffarmer Antriebssysteme erzielt werden. Auch das eröffnet Chancen für den Weltmarkt und für hochwertige Arbeitsplätze von morgen.
 

Autor: CSU-Landesvorstand

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.