Stromnetze

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Harald Lesch war großer Erfolg!

am Donnerstag, 10 Mai 2012. veröffentlicht in Energiegewinnung, Energiewende, Stromnetze

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Harald Lesch war großer Erfolg!

Die erste große Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Energiewende gestalten" des AKU Rosenheim-Land, war ein großer Erfolg. Prof. Dr. Harald Lesch ließ in dem mit 140 Gästen bis auf den letzten Platz gefüllten "Großen Saal" des Happinger Hofs, keinen Zweifel daran, dass es höchste Zeit sei, die Energiewende nicht nur in der Politik, sondern auch in den Köpfen jedes Menschen umzusetzen. Er stellte klar heraus, dass hier noch viel Nachholbedarf besteht.

Stabilisierung des Stromnetzes (Teil 2)

am Donnerstag, 09 Februar 2012. veröffentlicht in Energiewende, Stromnetze

Fortsetzung des Posts vom 02.02.2012 
 
 
Wie kann man regeln?
Eine Möglichkeit ist die sogenannte Blindleistung. Sie besteht aus einem kleinen Teil der Elektronen im fließenden Strom, die sich quer zur Hauptrichtung bewegen und so die Spannungsschwankungen ständig korrigieren. Zu viel Blindstrom belastet jedoch das Netz zusätzlich, weil er mit transportiert werden muss, aber beim Verbraucher keine Wirkleistung bringt.

Stabilisierung des Stromnetzes (Teil 1)

am Donnerstag, 02 Februar 2012. veröffentlicht in Energiewende, Stromnetze

Viele Bürger haben die Chance der erneuerbaren Stromerzeugung erkannt und in Photovoltaik-, Windkraft- und Biogasanlagen investiert. Damit der dezentral erzeugte Strom aufgenommen werden kann, müssen die Stromnetze umgerüstet und an einzelnen Stellen verstärkt werden. Jetzt haben findige Ingenieure Lösungen entwickelt, mit denen die Vert...

Einladung zur Diskussions– und Informationsveranstaltung zur Energiewende

am Dienstag, 04 Oktober 2011. veröffentlicht in Energiegewinnung, Gebäudesanierung, Energiewende, Stromnetze

 
Unsere bayerische Heimat steht nach der beschlossenen Energiewende vor einer gewaltigen Herausforderung, welche nicht nur die Politik in den nächsten Jahrzehnten stark fordern wird sondern sicherlich auch jeden einzelnen von uns in vielen, kleinen aber auch großen Punkten zum Umdenken anregen muss. Deshalb lade ich Sie sehr herzlich zur gemeinsamen Informationsveranstaltung mit Diskussion der CSU Ortsverbände Feldkirchen-Westerham, Vagen, Höhenrain, Heufeld und Bruckmühl sowie des AKU-Rosenheim Land mit dem Thema
Energiewende gestalten – Herausforderung und Chance

Genossenschaften als Möglichkeit, den ländlichen Raum wirtschaftlich aufzuwerten

am Dienstag, 26 April 2011. veröffentlicht in Energiegewinnung, Gebäudesanierung, Energiewende, Stromnetze

 
In nahezu allen Industrie- und Schwellenländern ist derzeit eine bemerkenswerte Gründungswelle zu beobachten. Genossenschaften werden aus konkreten Lebensverhältnissenheraus gegründet. Die breite Einbindung aller Bürger macht Genossenschaften zu Akteuren der ökonomischen, ökologischen und sozialen Entwicklung.
<<  1 [23 4 5  >>